Angebote zu "Walter" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Scheele, Walter: Treffpunkt Altneu Synagoge
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.02.2017, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Treffpunkt Altneu Synagoge, Autor: Scheele, Walter, Verlag: tredition, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Kriminalromane, Seiten: 172, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 269 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Gefährlicher Treffpunkt - Walter Landin
1,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Treffpunkt Altneu Synagoge - Walter Scheele [Ta...
4,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Together Bank Lounge & Warten Walter Knoll
3.103,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Suche nach neuen Lösungen für das gemeinsame Sitzen am Tisch entdeckte das österreichische Designteam EOOS die seit Jahrhunderten bewährte Eckbank wieder. Die neue Interpretation ist die Polsterbank.Sie ist der Treffpunkt im Haus der Platz für Gespräche für das gemeinsame Essen der Ort für die Rituale des Beisammenseins. Eine Skulptur von architektonischer Klarheit mit dem Sitzkomfort eines guten Polstermöbels. Die Bezüge sind abnehmbar. Materialien prägen den Charakter von Interieurs. Wie die passende Kleidung den Auftritt eines Menschen ausmacht bestimmt der Bezug den Charme eines Möbels. Eine umfangreiche Kollektion aus Stoffen und Ledern steht für die Produkte von Walter Knoll zur Wahl. Alle Materialien folgen strengen Prüfungen auf Haltbarkeit Farbechtheit und Pflegeleichtigkeit. Sie erfüllen die Prüfkriterien für nationale und internationale Anforderungen. Natürliche Materialien und eine kultivierte Farbigkeit zeichnen die Stoffe der Walter Knoll Kollektion aus. Die Materialzusammensetzung der einzelnen Stoffarten können Sie der PDF entnehmen. Die Auswahl für den Stuhl Liz Wood reicht von Wolle über Viskose bis hin zu reinen Baumwollstoffen. Gerne senden wir Ihnen Stoffmuster zu. Leder unterstreicht das Design durch die Aura des wertigen Materials. Natürliche Unebenheiten gewinnen an Charakter als Zeichen von Leben. Sie gehören zu den Merkmalen bester Lederqualitäten neben dem weichen Griff und dem geringen Farbauftrag der die Atmung erlaubt. Die Auswahl der Häute und die Entwicklung von Farben gehören zu den wichtigsten Entscheidungen für die den Stuhl Liz Wood. Gerne senden wir Ihnen auch Muster zu. Qualität Bei uns erhalten Sie ausschließlich die Original Together Bank vom Hersteller Walter Knoll. Material Bezu Stoff oder Leder Gleiter: Kunststoffgleiter für Stein- und Teppichböden oder Filzgleiter für Holzböden Pflege Stoffbezüge können einer fachmännichen Polsterreinigung unterzogen werden. Leder: Reinigen und pflegen Sie Ihr Möbel mindestens einmal im Jahr mit einem Lederpflegemittel bei hellem Leder oder aus hygienischen Gründen (Haustiere) auch öfter. Der kreative Kopf hinter der Bao Together Bank ist das Designerteam Eoos EOOS entfaltet seine Talente im Team. Die österreichischen Designer Martin Bergmann Gernot Bohmann und Harald Gründl erkannten die besondere Synergie ihrer Gaben bereits während des gemeinsamen Studiums an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien in der Meisterklasse Design bei Paolo Piva. 1995 gründeten sie ihr gemeinsames Atelier und ihre bis heute immer weiter entwickelte Methode. Poetische Analyse nennen sie ihren Weg zur Kreativität. Über die Kultur der menschlichen Rituale befragen die Designer Sinn und Funktion von Gestaltung. So entstehen neue Konzepte in Produkt- und Retaildesign für Kunden wie Bulthaup Duravit Zumtobel Armani Cosmetics oder die Bill & Melinda Gates Foundation und Walter Knoll mit der Together Bank. In ihrem inspirierenden Büro in der Wiener City setzen die drei Querdenker ihre Vorstellungen um – für Projekte weltweit von Mailand bis Toronto London bis New York Berlin bis Herrenberg. Hier nämlich begannen die drei ihre Karriere 1997 mit der Faszination an der Geschichte von Walter Knoll. Der Geist der Gründer ist heute aktueller denn je: Gestalter von Lebensvorgängen. Für seine Arbeiten wurde das Team bisher mit über 130 Designpreisen ausgezeichnet; unter anderem dem Compasso d’Oro. Besondere Anerkennun Das MAK Museum für angewandte Kunst in Wien widmete EOOS 2015 eine eigene Ausstellung die Einblicke gab in den Arbeitsprozess und in das umfangreiche und vielschichte Werk der Designer. Hersteller der Together Bank ist die Firma "Walter Knoll" aus Herrenberg Walter Knoll gestaltet Lebensräume. Mit meisterhaftem Handwerk wertigen Materialien und einer Ästhetik von bleibender Gültigkeit. Möbel von Walter Knoll erfüllen Wünsche nach Lebensqualität. Seit über 150 Jahren. Für den internationalen Lifestyle von heute. Das Walter Knoll gilt als Möbelmarke der Moderne. Dies zeigt sich auch an dem 2012 auf den Markt gebrachten Stuhl Liz den Moderne mit besonderer Bequemlichkeit prägt. Wilhelm Knoll der Urvater der Knoll-Dynastie gründet sein „Leder Geschäft“ in Stuttgart. Weitgereister Lederfachmann: 1864 einjähriger Aufenthalt in Paris - Weltzentrum für Leder Mode und Luxuswaren. „Knoll Leder“ wird zum Markenzeichen das Württembergische Herrscherhaus ehrt Wilhelm Knoll zum „Königlichen Hoflieferanten“. Wilhelms Söhne Willy und Walter Knoll übernehmen das väterliche Unternehmen und nehmen die Sitzmöbelproduktion auf. Das Unternehmen führt den ersten Clubsessel in Deutschland ein. Mut zur Moderne: Im Alter von 50 Jahren gründet der weltgewandte Walter Knoll 1925 seine eigene Firma die Walter Knoll & Co. GmbH. Die von Walter Knoll entwickelten „Prodomo“ Modelle gelten als die ersten modernen Polstermöbel der Geschichte. 1937: Das gewachsene Unternehmen Walter Knoll zieht nach Herrenberg um. Während Deutschland nach 1945 noch vom klassischen Einrichtungsstil geprägt ist propagiert Walter Knoll die moderne Lebensweise. Sein Sohn Hans Knoll unterstützt ihn im Wiederaufbau mit dem Modell Vostra. Die Möbelmesse 1950 in Köln bedeutet den Durchbruch für Möbel von Wilhelm Knoll. Dieter Knoll übernimmt nach dem Tod seines Vaters Willy das Unternehmen Wilhelm Knoll. Der Schalensessel 369 und die Together Bank - bis heute ein moderner Lifestyle-Klassiker. Der Geschäftsbereich Contract entsteht in den Siebzigerjahren. Edle Chefzimmer komfortable Drehsessel anspruchsvolle Konferenzeinrichtungen sowie wertige Sofas für Foyers und Lobbys begründen erste Erfolge bei Objekteinrichtungen. Firma Walter Knoll übernimmt 1985 Wilhelm Knoll und führt unter dem Namen »Collection Wilhelm Knoll« die Produkte weiter im Sortiment. Die renommierte Möbelfamilie Benz kauft 1993 das Unternehmen Walter Knoll. Markus Benz der älteste Sohn führt seither die Geschäfte mit den Erfahrungen exzellenten Polsterhandwerks und moderner Unternehmenskultur. Seitdem expandiert das Unternehmen europa - und weltweit.

Anbieter: designwebstore
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Die Lachparade mit Hansy Vogt und Comedyfigur F...
33,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Hansy Vogt startete 1995 beim SWR als Moderator mit dem Format Radio-Holladio. Ein Jahr später moderierte er das SWR 4 Schlagerkarussel. Für das SWR TV Format ?Fröhlicher Alltag? erfand Hansy Vogt die Comedyfigur ?Frau Wäber?. Mit ihrem Charme, ihrem Witz und ihrer unglaublichen Spontanität wurde sie zum absoluten Publikumsliebling. Seit 15 Jahren ist Frau Wäber ständiger Gast in Kombination mit Stefan Mross in der ARD Sendung ?Immer wieder Sonntags?.Hansy Vogt wurde 2002 Moderator der SWR Sonntagstour. In den 100 Sendungen bereiste Hansy Vogt die Schweiz, Frankreich, Österreich und Deutschland, brachte unterschiedliche Kulturen, Menschen, das Brauchtum und die außergewöhnlich typischen Landschaften direkt in die Wohnzimmer und hat sich somit in die Herzen der Zuschauer moderiert.Zwei Jahre später moderierte Hansy Vogt gemeinsam mit Sonja Faber-Schrecklein das Musikformat ?SWR Fröhlicher Feierabend?. Aktuell moderiert Hansy Vogt das Kulturmagazin ?SWR Treffpunkt? und verschiedene Musiksendungen bei TV Alpenwelle / Schweiz 5.TV & Event-Moderator / Sänger / Comedian / Bauchredner / offizieller SchwarzwaldbotschafterHansy Vogt begann seine Karriere als Sänger- und Entertainer in der Band ?Die Feldberger?. Ausgezeichnet mit 2 x Gold und 1 x Platin. Mehrmaliger Sieger in verschiedenen Hitparaden.Hansy Vogt versteht es aus dem Bauch heraus sein Publikum zu begeistern. Als Bauchredner bietet er mit seinen Puppen einen raschen Wechsel an unterhaltsamen Dialogen, die den Zuschauer immer wieder zum Staunen bringen.Seit 10 Jahren ist Hansy Vogt offizieller Schwarzwaldbotschafter für Tourismus und Kultur. Als Repräsentant und Moderator vertritt er stolz, authentisch und kompetent seine Heimat bei offiziellen Anlässen.Hansy Vogt kann man hautnah erleben auf den beliebten Schwarzwald-Tourismus-Genusstouren.Das aktuellen Live-Soloprogramme von Hansy Vogt tragen den Titel:?Die Lachparade? incl. der Comedyfigur ?Frau Wäber?. Es wird kurios gesungen, apokalyptisch getanzt, charmant gelästert und herzlichst gelacht. ?Typisch? Frech, intelligent, schnell, vielseitig präsentiert Hansy Vogt ein abendfüllendes Programm zu aktuellen Themen aus seinem Leben.Auf den Punkt gebracht?Typisch Liebe - Typisch Lust - Typisch LeidenschaftDas aktuelle Soloalbum ?Schlag auf Schlager? von Hansy Vogt beinhaltet moderne Schlagersongs mit Esprit und tiefgründigen Balladen.Hansy Vogt ist Entertainer aus Leidenschaft. Seit Jahren begeistert er sein Publikum mit Fingerspitzengefühl, grandioser Spontanität,stets authentisch mit seiner natürlich frischen Art.Die musikalischen Gäste sind Sarah und Walter Dannecker bekannt als Älbler Duo SaWa Sie präsentieren tolle Tanzschlager für jeden Geschmack.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Die Bauhaus-Postkarten
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1919 von Walter Gropius in Weimar als Kunstschule gegründet, wurde das Bauhaus rasch zum Treffpunkt der europäischen Avantgarde. Mit Weltoffenheit und internationaler künstlerischer Vielfalt zog das Bauhaus bald weltberühmte Künstler an: Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky, Paul Klee, László Moholy-Nagy und Oskar Schlemmer unterrichteten dort. Gemeinsam mit den Studenten gestalteten sie zwischen 1921 und 1923 Postkarten und handaquarellierte Einladungskarten zu den Festen und Ausstellungen am Bauhaus, die hier zum großen Jubiläum erstmals in einem Band versammelt sind. Eine exklusive Bauhaus-Sammlung im Taschenformat.

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Die Bauhaus-Postkarten
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

1919 von Walter Gropius in Weimar als Kunstschule gegründet, wurde das Bauhaus rasch zum Treffpunkt der europäischen Avantgarde. Mit Weltoffenheit und internationaler künstlerischer Vielfalt zog das Bauhaus bald weltberühmte Künstler an: Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky, Paul Klee, László Moholy-Nagy und Oskar Schlemmer unterrichteten dort. Gemeinsam mit den Studenten gestalteten sie zwischen 1921 und 1923 Postkarten und handaquarellierte Einladungskarten zu den Festen und Ausstellungen am Bauhaus, die hier zum großen Jubiläum erstmals in einem Band versammelt sind. Eine exklusive Bauhaus-Sammlung im Taschenformat.

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Flucht aus Leipzig
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Leipzig, 1968: Die DDR-Staatsführung unter Walter Ulbricht lässt die Paulinerkirche, eines der wichtigsten historischen Gebäude der Stadt und Treffpunkt der DDR-Opposition, in einem Akt von Willkür sprengen. Harald Fritzsch, Physikstudent, will dagegen ein Zeichen setzen. In einer spektakulären Aktion entrollt er ein Protesttransparent auf einer internationalen Großveranstaltung. Die Stasi veranlasst daraufhin eine Großfahndung. Fritzsch plant nun seine Flucht. Mit einem Faltboot will er von Bulgarien über das Schwarze Meer in die Türkei entkommen. Harald Fritzsch, mittlerweile ein renommierter Physiker, zeichnet ein authentisches Bild der DDR in den späten sechziger Jahren, er berichtet vom Widerstand gegen das Regime und erzählt die Geschichte seiner waghalsigen Flucht.

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Flucht aus Leipzig
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Leipzig, 1968: Die DDR-Staatsführung unter Walter Ulbricht lässt die Paulinerkirche, eines der wichtigsten historischen Gebäude der Stadt und Treffpunkt der DDR-Opposition, in einem Akt von Willkür sprengen. Harald Fritzsch, Physikstudent, will dagegen ein Zeichen setzen. In einer spektakulären Aktion entrollt er ein Protesttransparent auf einer internationalen Großveranstaltung. Die Stasi veranlasst daraufhin eine Großfahndung. Fritzsch plant nun seine Flucht. Mit einem Faltboot will er von Bulgarien über das Schwarze Meer in die Türkei entkommen. Harald Fritzsch, mittlerweile ein renommierter Physiker, zeichnet ein authentisches Bild der DDR in den späten sechziger Jahren, er berichtet vom Widerstand gegen das Regime und erzählt die Geschichte seiner waghalsigen Flucht.

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot